Jetzt zum Newsletter anmelden!

*einmalig auf deine erste Bestellung! Außer unserem BlenderBottle Shaker #TEAMBIOS

Bitte gib eine gültige eMail-Adresse ein.
Versandkostenfrei ab 50 €
Made in Germany

Suchen

 

Sind Weightgainer unnötig?

Sind Weightgainer unnötig?

Viele Menschen möchten gerne erheblich Muskelmasse aufbauen und kaufen sich hierfür einen Weight- oder Massgainer. Doch sind diese Produkte wirklich nötig um Muskelmasse aufzubauen? Mehr dazu erfährst Du in dem folgenden Beitrag!

 

Was ist ein Weight Gainer?

Zu Beginn gilt es die Frage zu klären, was ist überhaupt ein Weight Gainer? Hierbei handelt es sich um eine fertige Pulvermischung die von nahezu allen großen Supplementfirmen angeboten wird. Mit diesem Pulver kannst Du mit Wasser oder Milch einen hochkalorischen Shake anrühren. Die meisten dieser Shakes enthalten zwischen 500 bis 1000 kcal pro Portion und bieten einen hohen Anteil an Kohlenhydraten und Protein.

Soweit erstmal nicht verkehrt oder? Aber brauchst Du das wirklich für den Aufbau von Muskelmasse?!

 

Weight Gainer für Muskelaufbau nötig?

Gleich zu Beginn kann hier direkt mit einem klaren NEIN geantwortet werden. Ein Weight Gainer ist absolut nicht nötig, um Muskelmasse aufzubauen!

Leider hält sich gerade im Fitnessbereich dieses Gerücht sehr hartnäckig.

Dein Ziel ist es, mehr Muskelmasse aufzubauen. Was dein Körper hierfür benötigt ist nicht nur regelmäßiges Training und eine vollwertige Ernährung, sondern auch ein Kalorienüberschuss. Leider denken viele Sportler immer noch, dass Sie 1000 Kcal extra am Tag dafür benötigen würden – dem ist nicht so!

Für einen ordentlichen Muskelaufbau reicht es schon, wenn Du täglich circa 200-300 kcal über deinen Bedarf hinzuführst.

Eine noch größere Menge an Kalorien wird Dir auch einen Gewichtszuwachs bringen, allerdings besteht dieser dann fast ausschließlich aus viel Fett, genau das was Du nicht möchtest!

 

Weight Gainer aus richtigen Lebensmitteln

Viele wissen leider nicht, dass man einen „Weight Gainer“ auch aus ganz natürlich Lebensmitteln herstellen kann.

Schaue Dir dazu gerne mal die Inhaltsstoffe eines solchen Weight Gainers an – hier wird meist modifizierte Stärke oder agglomeriertes Weizenmehl verwendet, dazu kommen diverse Arten von Proteinquellen, wie Whey Protein. Der Rest sind meist Süßstoffe, Geschmacksverstärker, Maltodextrin usw.

Wie Du es besser machen kannst?

Grundsätzlich sollte jede Portion immer aus komplexen Kohlenhydraten, also hochwertigen Kohlenhydraten, dazu hochwertigen Fetten und Eiweißen zusammengestellt sein. Die Basis bildet für die Trinkmahlzeit immer eine Flüssigkeit. Das kann Vollmilch sein, wenn Du diese magst. Setzt du eher auf eine vegetarische Ernährung, kannst Du aber auch Mandelmilch sowie auch Soja- oder Kokosmilch als Basis für die Flüssigmahlzeit nutzen. Dazu kombinieren kannst Du dann Haferflocken, die einen hohen Kaloriengehalt und viele Nährstoffe haben. Dazu passen Bananen oder Erdnussbutter. Ergänzen kannst Du Deinen selbst zusammengestellten Drink durch ein Whey-Protein, wie es im Handel für Sportler erhältlich ist. Auch Kokosöl stellt eine hochwertige und gleichzeitig hochkalorische Fettquelle dar.

Beachte dabei immer, dass Du ausschließlich frische Produkte für Deinen selbst gemachten Weight Gainer nutzt. Gerade dann, wenn Du dem Gainer noch Obst oder Gemüse hinzu fügst, hast Du mit sehr frischen Produkten eine besonders gute Nährstoffdichte zu verzeichnen und Dein Organismus wird nicht nur mit Kalorien, sondern zudem mit hochwertigen Stoffen versorgt. Möchtest Du Deinen Drink auf Wunsch etwas süßen, dann verzichte auf Industriezucker und nutze anstelle dessen entweder Honig, Kokosblütenzucker oder ein anderes hochwertigeres und nährstoffreiches Süßungsmittel.

 

Was sollte Dein selbst gemachter Shake niemals enthalten?

Auch wenn Zucker, Süßigkeiten, einfache Butter oder auch industriell gefertigte Säfte viele Kalorien enthalten, solltest Du auf solche Lebensmittel für die Produktion Deines selbst angerührten Shakes immer verzichten. Die Regel lautet auch hier, dass ein Lebensmittel umso minderwertiger ist, je mehr es industriell bearbeitet wurde. Aus minderwertigen Quellen die Kalorien zu beziehen, die Deinem Körper zum Wunschgewicht verhelfen sollen, ist keine gute Idee. Du fütterst Deinen Organismus so nur mit leeren Kalorien und Dein Körper bekommt keinerlei hochwertige Nährstoffe geliefert.

Je weniger die Inhaltsstoffe Deines Shakes industriell behandelt sind und je natürlicher die Herkunft der Inhaltsstoffe ist, umso hochwertiger ist der Weight Gainer für Deine Ernährung. Nutzt Du dagegen minderwertige Produkte wie Industriezucker, dann kannst Du den Mehrbedarf an Kalorien, den Du so decken möchtest, auch gleich mit Schokoriegeln umsetzen. Gezielte Gewichtszunahme heißt auch, eine gezielte und gesunde Ernährung umzusetzen – und das tust Du nur mit wertvollen Inhaltsstoffen, die in Deinen Shake gelangen.

 

Hast Du Fragen? Dann zögere nicht uns unter info@bios-nutrition.de zu kontaktieren!

Wir freuen uns auf Dich!

Dein #TEAMBIOS

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Vegan Protein Vegan Protein
Inhalt 900 Gramm
29,90 €
Whey Protein Whey Protein
Inhalt 900 Gramm
24,90 €
EAA EAA
Inhalt 500 Gramm
29,90 €
Blender Bottle Blender Bottle
Inhalt 1 Stück
9,90 €