Kettle Bell Clean and Press einarmig⁣

Kettle Bell Clean and Press einarmig⁣

⁣Tipps für die optimale Ausführung⁣

Da diese Übung einarmig ausgeführt wird, ist es wichtig, dass Du Deinen Oberkörper so stabil wie möglich hältst. Dies kannst Du zum einen durch das Anspannen der Bauchmuskulatur bewerkstelligen, zum anderen kannst Du den Arm, den Du gerade nicht aktiv bewegst, als Gegengewicht gerade zur Seite strecken.⁣

Da die saubere Ausführung der Drehbewegung für die effektive und verletzungsfreie Ausführung der Kettlebell Clean and Press besonders wichtig ist, solltest Du die Übung so langsam und kontrolliert wie möglich ausführen. Im besten Fall nimmst Du Dir sowohl für die konzentrische als auch für die exzentrische Bewegungsphase jeweils 2-3 Sekunden Zeit.⁣

Häufige Fehler⁣

Häufig wird diese Übung sowohl zu schnell als auch mit Hilfe von Schwung ausgeführt. Da die Zuhilfenahme von Schwung durch das Hochreißen der Schulter kontraproduktiv für den Muskelaufbau ist und zudem Verletzungen verursachen kann, solltest Du diese Form des Abfälschens dringend vermeiden.⁣

Ein weiterer oft zu beobachtender Fehler ist das Aufgeben des Hohlkreuzes. Durch die Druckbewegung oberhalb des Kopfes werden die Bandscheiben ohne aktives Hohlkreuz und die dementsprechend angespannte Muskulatur mit einem Vielfachen der Trainingslast belastet. Da das Verletzungen wie Bandscheibenvorfälle zur Folge haben kann, solltest Du das Hohlkreuz immer aufrechterhalten.⁣

Hast Du Fragen? Dann zögere nicht uns unter info@bios-nutrition.de zu kontaktieren!

Wir freuen uns auf Dich!

Dein #TEAMBIOS