Protein-Schoko-Käsekuchen-Brownies

Protein-Schoko-Käsekuchen-Brownies
Brownieschicht:

225g Banane
40g Kakaopulver
30g Schokoprotein vegan (gibt's hier)
30g Butter/Margarine light
50g Hafermehl
5g Backpulver
Süße nach Bedarf

Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Trockene Zutaten miteinander vermengen. Banane zermatschen, Butter schmelzen und zur Banane geben. Trockenmischung dazu geben und alles zu einem klebrigen Teig vermengen. Eventuell noch süßen, haben wir in dem Fall weg gelassen.
Die Masse in eine gefettete Brownieform füllen und beiseite stellen.

Cheesecakeschicht:

350g Alpro Skyr ungesüßt
15g Vanilleprotein vegan (gibt's hier)
10 g Käsekuchenhilfe oder Puddingpulver Vanille
Süße nach Wunsch (wir hatten 5g Cheesecake Flavour + 5g Vanille Flavour)
15ml Zitronensaft
Abrieb Zitrone, Vanillearoma

Alle Zutaten miteinander vermengen und abschmecken.
Über die Browniemasse streichen und mit einer Gabel oder einem Zahnstocher etwas miteinander verswirlen.
Für eine gute halbe Stunde backen, Zahnstocherprobe machen. Es sollte nichts mehr kleben!

Auskühlen lassen und direkt vernaschen oder mit Schoko-Ganache servieren 👌