Lebkuchen Muffins mit Spekulatius Topping

Lebkuchen Muffins mit Spekulatius Topping

Zutaten für 6 Muffins:

  • 1 Banane
  • 50g Apfelmus
  • 100g Sojajoghurt
  • 1 EL ÖL
  • 50g Dinkelmehl
  • 25g Mandelmel enthält
  • 25g veganes Schokoprotein 
  • 1 EL Kakao
  • 1 TL EL Lebkuchengewürz 
  • 1 TL Backpulver
  • Milch/Wassee
  • Prise Salz
  • Xucker, Zuckerersatz, Flavour etc.


Alle trockenen Zutaten miteinander vermengen und die Schüssel zur Seite stellen.
In einer größeren Schüssel alle feuchten Zutaten miteinander verrühren und dann die trockene Mischung, unter rühren, dazu geben.
Wenn der Teig zu sehr klebt noch einen Schuß Milch/Wasser dazu geben.
Abschmecken, eventuell nach süßen und den Teig auf 6 Muffinförmchen verteilen.

Bei 180 Grad ca. 15-20 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.
Die Muffins komplett auskühlen lassen.

Für das Topping:
3-4 Spekulatiuskekse zerbröseln und beiseite stellen.
Zartbitterschokolade + 1/2 TL Kokosöl schmelzen und die Muffins damit bestreichen, die Brösel darauf streuen und die Schokolade komplett fest werden lassen.