Chocolate-Peanutbutter-Cake

Chocolate-Peanutbutter-Cake
Dieser leckere Kuchen ist vegan und zuckerfrei! :-)

Zutaten für den Kuchen
  • 120ml Pflanzenmilch 
  • 1TL Apfelessig 
  • 60g Instant Oats/gemahlene Haferflocken 
  • 20g veganes Schokoprotein (@biosnutrition)
  • 10g Tapiokastärke/Kartoffelmehl
  • 1TL Backpulver 
  • 10g Kakaopulver 
  • 50g Apfelmus oder 1/2 Banane 
  • Süße nach Wahl, ich hatte Chocolate Flavour 

Milch mit Apfelessig mischen und mindestens 10 Minuten stehen lassen.
Derweil die trockenen Zutaten schon mal miteinander vermengen.
Dann mit der Milchmischung und dem Apfelmus zu einem Teig vermengen und in eine 12er Form geben.
Bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen und komplett auskühlen lassen.
Den Kuchen gleichmäßig in 3 Teile schneiden.

Für die Erdnusscreme:
  • 100g Sojaquark 
  • 50g Simply V Frischkäse 
  • 20g Erdnussmehl
  • 1EL Erdnüsse gehackt 
  • Süßstoff oder Ahornsirup, Dattelsirup etc. 

Alle Zutaten miteinander vermengen und mit Süße abschmecken.
Die Böden mit Creme bestreichen und stapeln. Bei mir gabs noch Erdnussbutter und gesalzene Erdnüsse oben drauf 😉