Die 80:20 Regel

Die 80:20 Regel

Du musst nicht nur "gesund" essen, es sei denn Du befindest dich in einer strikten Diät. 

Wir merken aber vermehrt, dass viele Menschen einige Schwierigkeiten haben sich insgesamt an eine vollwertige Ernährung zu halten. ⁣

Für die meisten Menschen gibt es nur eine super gesunde Ernährung oder eine total ungesunde Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung die auch Spaß macht sieht aber anders aus! 

Da kommt die 80:20 Regel ins Spiel: Iss überwiegend nährstoffreiche Lebensmittel, dann ist es auch okay, mal Schokolade, Eis, Chips etc. zu essen.

Wichtig ist noch, dass man bei Lebensmitteln nicht strikt zwischen gesund und ungesund unterscheiden kann. So können auch einige Lebensmittel nicht klar zu den 80% oder zu den 20% zugeordnet werden. 

Daher solltest Du nicht versuchen, ganz strikt das 80:20 Verhältnis einzuhalten. Damit ist viel mehr eine grobe Richtung und Einschätzung gemeint, die Dir eine Richtung geben soll, damit Du dich langfristig mit deiner Ernährung gut fühlst, Dir was gönnen kannst & deinem Körper alles gibst, was er braucht! 

Hast Du Fragen? Dann zögere nicht uns unter info@bios-nutrition.de zu kontaktieren!

Wir freuen uns auf Dich!

Dein #TEAMBIOS